Weitere Öffnung des Telekommunikationssektors in der Shanghaier Freihandelszone

Es gibt wieder Neuigkeiten aus der Shanghaier Freihandelszone: Am 6. Januar 2014 erließen das Chinesische Ministerium für Industrie und Informationstechnologie und die Shanghaier Stadtregierung Neuregelungen, die den Telekommunikationssektor weiter für ausländische Investoren öffnen.

In sechs von ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK