In den Fängen von Assad

Syrien wird aufgrund von 55.000 aus dem Land geschmuggelten Fotos von Leichen in einem 31seitigen Bericht der Völkerstrafrechtler Sir Desmond da Silva, Geoffrey Nice und David M. Crane beschuldigt, etwa 11.000 gefangene Regierungsgegner im Gefängnis im “industriellen Ausmaß” – etwa durch Verhungern, Erschlagen oder Erdrosseln getötet zu haben. Die Chefankläger der Kriegsverbrecher ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK