Knastkrimi

Wie welt.de hier berichtet, hat in den USA ein Jungautor mit einem Krimi-Manuskript einen Preis gewonnen, der mit 10.000 Euro und der Veröffentlichung des Buches dotiert ist.

Das Buch heißt “Cuts Through Bone”, also “Schnitte durch Knochen”. Nachdem sich die Jury für das Manuskript entschieden hatte, fand sie heraus, dass der 44-jährige Autor seit seinem 19 Lebensjahr eine lebenslänglich ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK