Die Story im Ersten: Geld regiert die Welt

Während die großen Banken im Scheinwerferlicht von Börsenkontrolle und Öffentlichkeit stehen, läuft ein großer Teil des Finanzgeschäfts heute im Verborgenen. Schattenbanken investieren und spekulieren mit Billionenbeträgen. Öffentliche Kontrolle? Fehlanzeige.

Ihre Macht umspannt den ganzen Globus undwirkt sich bis in kleine Ecken auch in Deutschland aus.

Der Beitrag zeigt auf, wie sie Staatsmänner und damit im Ergebnis Regierungspolitik beeinflussen und die Wirtschaft dominieren. Finanzriesen haben dabei beispielsweise das 10-fache des deutschen Bundeshaushalts ...

Zum vollständigen Artikel


  • Deutsche Bank schockiert mit Milliardenverlust

    welt.de - 23 Leser - Die Deutsche Bank hat im vierten Quartal überraschend 1,2 Milliarden Euro verloren. Die Dauerlast der zahlreichen Rechtsstreitigkeiten ist nur ein Grund dafür. Dazu kommen diverse weitere Probleme.

  • Schwache Zahlen: Deutsche Bank macht im vierten Quartal Milliardenverlust

    spiegel.de - 24 Leser - Paukenschlag in Frankfurt: Die Deutsche Bank meldet für das vierte Quartal 2013 überraschend einen Verlust von 1,2 Milliarden Euro vor Steuern. Rechtsstreitigkeiten und ein schwaches Investmentbanking werden als Gründe für das Minus genannt.

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK