Die Partner des Deutschen Vergabenetzwerks (DVNW) stellen sich vor

Das Deutsche Vergabenetzwerk (DVNW) bildet zusammen mit seinem Vergabeblog die reichenweitenstärkste Informationsplattform zum Vergaberecht und öffentlichen Auftragswesen. Sie bindet alle Marktbeteiligten des Public Sector, d.h. öffentliche Einkäufer, Anbieter, Vertreter der Rechtspflege und Wissenschaft als auch der Politik gleichberechtigt ein und stellt ihnen eine interaktive Kommunikations- und Informationsplattform zur Verfügung. Um unsere rechtliche wie technologische Expertise weiter zu stärken und auszubauen, freuen wir uns, folgende strategische Partner dieses leitungsstarken Netzwerks begrüßen zu dürfen:

Partner des Deutschen Vergabenetzwerks (DVNW) ist die HAYS AG, das führende Unternehmen für die Rekrutierung von Spezialisten. HAYS verfügt über den größten strukturierten Experten-Pool in der D-A-CH-Region und gehört zum britischen Konzern Hays plc, dem international führenden Recruitment-Spezialisten mit über 245 Büros in 33 Ländern. HAYS besetzt u.a. bei über 800 Unternehmen passgenau Projekte und Stellen mit hoch qualifizierten Experten. „Der Vergabeblog und das Deutsche Vergabenetzwerk (DVNW) sind für uns sehr wichtige Plattformen rund um das Vergaberecht. Man ist als Praktiker immer über aktuelle Entscheidungen und Entwicklungen informiert und findet in der Community viele Antworten auf offene Fragen und zukünftig relevante Themen. Daher haben wir uns für eine Präsenz als Partner entschieden!”, so Carlos Frischmuth, Director Public Services, Hays AG.

Mit der cosinex GmbH aus Bochum steht einer der erfolgreichsten Technolgietreiber im Public Sector Pate für das DVNW. Als Lösungsanbieter im Bereich E-Government liegt der Schwerpunkt des Unternehmens in Lösungen zum Public Electronic Procurement (PEP), also bei Software-Lösungen im Rahmen der Digitalisierung von Vergabeprozessen und des öffentlichen Auftragswesens. Aktuell arbeiten über 5.000 Mitarbeiter in über 1 ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK