Rezension Öffentliches Recht: Grundlagen des Rechts

Krüper (Hrsg.), Grundlagen des Rechts, 2. Auflage, Nomos 2013 Von Ref. iur. Arian Nazari-Khanachayi, Frankfurt a. M. Die Grundlagenkrise (hierzu äußerst lesenswert Fischer, Topoi verdeckter Rechtsfortbildungen im Zivilrecht, 2007, S. 397 ff.) in der universitären Ausbildung deutscher Juristen ist zunehmend zum Thema der öffentlichen Diskussion geworden: So haben sich einerseits Hochschullehrer wegen der Schwäche im Rahmen der Grundlagenausbildung an die Öffentlichkeit gewandt und für eine Stärkung der betroffenen Disziplinen plädiert (näher hierzu demnächst Nazari-Khanachayi/Höhne, Ein Plädoyer für die Stärkung der Grundlagenfächer am Beispiel der Anwendbarkeit des § 770 Abs. 1 BGB auf „sonstige“ Gestaltungsrechte, Rechtstheorie). Diese Forderungen wurden andererseits durch den Bericht des Wissenschaftsrates aus dem Jahre 2012 flankiert, worin die Stärkung der Grundlagenfächer ebenfalls angemahnt wurde (Bericht abrufbar unter http://www.wissenschaftsrat.de/download/archiv/2558-12.pdf, zuletzt aufgerufen am 06.01.2014). Mit Blick auf diese so entfachte Diskussion schlägt die 2. Auflage des Sammelbandes von PD Dr. Julian Krüper (Universität Düsseldorf) mit 294 Seiten zum richtigen Zeitpunkt in eine wünschenswerte Kerbe. Der Herausgeber hat für seinen Sammelband 12 Mitautoren begeistern können. Die Autoren geben jeweils eine Einführung in unterschiedliche Grundlagenfächer. Angefangen von theoretischen und geistesgeschichtlich-historischen Grundlagenfächern über die Methodenlehre bis hin zu neueren Grundlagenfächern erhält der Leser jeweils verlässliche Grundlagen vermittelt. Dabei sind die Texte jeweils mit einem Fußnotenapparat und einer Literaturempfehlung und -übersicht versehen. Der interessierte Leser erhält hierdurch die Möglichkeit, einzelne Fragen zu vertiefen, ohne dabei zunächst einen großen Rechercheaufwand betreiben zu müssen ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK