Vier Jahrzehnte Löffelverbiegen

Heute auf den Tag genau vor 40 Jahren verbog im deutschen Fernsehen der 27 Jahre junge Israeli Uri Geller live Besteck. Gastgeber war der Kollege Dr. jur. Wim Thoelke, der die ZDF-Show “3×9″ moderierte. Anschließend verbogen sich landesweit die Gabeln.

Ich hatte den Namen “Uri Geller” erstmals mit sieben Jahren in einem Zauberbuch gelesen, in dem jemand einen Trick erklärte, wie man Löffelbiegen simulieren könne, wusste aber mit dem Namen erst etwas anzufangen, als ich in den 1980ern eine Dokumentation über den Skeptiker und Zauberkündtler James Randi sah. Damit wäre Gellers These bewiesen, dass die Skeptiker und Zauberkünstler seine beste PR-Agentur sind. Ohne die Negativ-PR-für die Geller niemals auch nur einen Cent ausgegeben hat, wäre er längst vergessen worden.

Gellers über vier Jahrzehnte währender Streit mit James Randi ist legendär ...

Zum vollständigen Artikel


  • Britischer Abhörskandal: Fergie erstreitet Entschädigung

    spiegel.de - 2 Leser - Im britischen Abhörskandal hat die Murdoch-Verlagsgruppe 17 Opfern Schadensersatz zugesagt. Neben der Ex-Frau von Prinz Andrew, Sarah Ferguson, gehören dazu auch Schauspieler Hugh Grant und Magier Uri Geller. Damit sind aber längst noch nicht alle Fälle der Affäre geklärt.

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK