US-Vertragsdokumente für Startup’ Finanzierungsrunden

NIETZER & HÄUSLER empfiehlt Gründern von Startups, hin und wieder – für den Fall einer Seed-Finanzierungsrunde – auf http://www.seriesseed.com zu stöbern, ob sich dort nicht auch für deutsche Startups interessante Rechtsdokumente finden lassen. Die dortigen Dokumente werden stets weiter entwickelt und sind state of the art. Im Venture Capital wie auch professionellen Business Angel Bereich orientieren sich rechtliche Dokumente zwischenzeitlich e ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK