LG Kiel: Kein Anspruch auf Löschung schlechter Bewertungen

Das Landgericht (LG) Kiel entschieden, dass ein Arzt keinen Anspruch auf Löschung einer negativen Bewertung auf einem Bewertungsportal hat (Urteil vom 6.12.2013, AZ: 5 O 372/13). Das Bewertungsportal in dem Fall hatte Patienten die Möglichkeit gegeben, die Leistung des behandelnden Arztes zu bewerten und damit anderen Personen ihre Erfahrungen mitzuteilen. Dazu mu ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK