Brich die Spielregeln

Jede Gesellschaft, jede Branche hat ihre Spielregeln. Die meisten davon haben wir so verinnerlicht, daß wir überhaupt nicht mehr darüber nachdenken. Viele dieser Regeln sind ungeschriebene Gesetze. Ob Kleiderordnung oder die Zeit wann man abends frühestens den Schreibtisch verlassen darf.

Regeln sind immens wichtig. Genauso wichtig ist es, sie hin und wieder zu hinterfragen. Zu biegen und zu brechen. Sonst bleibt alles beim Alten und es gibt keinen Fortschritt. Natürlich erzeugen bewusste Übertretungen Reaktionen. Intern und Extern. Stirnrunzeln. Überraschung. Verwunderung. Ärger. Chaos. Genau das sind aber die Momente wo etwas Neues, entstehen kann ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK