Auch Unschuldige brauchen einen Rechtsanwalt

Der Beschuldigte wurde wegen des Verdachts eines Kapitalverbrechens vorläufig festgenommen und von der Polizei zur Sache vernommen. Irgendwann in der gemütlichen Plauderei über sein bisheriges Leben und seine Probleme mit der Welt geht auch dem Beschuldigten langsam ein Licht auf, dass die Sache eine ungemütliche Wendung nehmen könnte. U ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK