Zuhälter verklagt Nike auf 100 Millionen

Wie die Süddeutsche Zeitung berichtet, verklagt ein in den USA zu 100 Jahren Gefängnis verurteilter Zuhälter den Sportartikelhersteller Nike auf Zahlung von 100 Millionen Dollar Schmerzensgeld.

Der Mann ist der Meinung, Nike hätte auf den Schuhen den Hinweis anbringen müssen, dass man diese als gefährliche Waffe verwenden kann. Der Zuhälter hatte einen Freier, der ei ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK