Kleiner Wachmacher heute für Sie?

Sie haben doch jetzt nichts wirklich anderes von mir erwartet, als etwas für Auge, Ohren oder eben etwas, das sonst für die Sinne zum Wachmachen Freude macht?

Denken Sie an was Schönes, suchen Sie sich etwas zum Vorfreuen auf Tag, Woche oder bevorstehende Wochen.

Vielleicht mal ein Lufthol-Wochenende mit “Aromatherapie” der wirklich natürlichen Aromen und ganz frei Haus aus der Natur, nur wenige Schritte vor der Türe? Oder ein hübscher Urlaub?

Cave – wenn Sie für Genussmomente nicht zu haben sind, meiden Sie einen Blick hier hinein. Da werden Sie sonst nur verführt.

Zu kleinen Sehnsuchtsmomenten und zum Kofferpacken für einen Jetztsofortwilldahin-Anflug ins Blaue Land. Ich habe da einiges vor und vorgesehen für Sie an Augen-, Gaumen- und anderen Schmankerln in 2014. Und warne vorsichtshalber schon jetzt vor Nebenwirkungen der Posts, die Sie dort peu à peu in den kommenden Tagen und Wochen in 2014 sehen werden.

Und empfehle sie Ihnen diabolischerweise dennoch – überrascht Sie doch sicher nicht, oder? Neben anmutigen Modelwettbewerben natürlichster Schönheiten wie den auffälligeren der Iris Sibirica, die Sie dort nicht nur bei Wanderungen “Erlebnis Nieder- und Hochmoor”sondern auch im Blog und bei meinen wie Ihren eigenen Spaziergängen kaum 3 Schritte outdoor vor der Türe entdecken können, werden Sie noch einige zu sehen bekommen, die wie diese hier und eine ganze Reihe anderer kleiner und zauberhafter Schätzchen mehr als lohnen, ins Blickfeld gerückt zu werden. Auch, weil einige darunter in vielfacher Weise für Gesundheit und Wohlbefinden oder sogar kulinarisch reizvoll sind. Und ……………vielen nur noch mehr oder weniger bis gar nicht mehr bekannt. Namentlich. Optisch. Und in dem, was sie können. Und wofür sie verwendet werden dürfen. Oder auch nicht ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK