EIB: Zweite Projektanleihe für Greater Gabbard OFTO

(LEXEGESE) - Laut einer Mitteilung der Europäische Investitionsbank (EIB) wurde eine Anleihe im Betrag von 305 Mio GBP begeben, um eine neue Übertragungsleitung im Vereinigten Königreich zu finanzieren. Damit soll der 140 Turbinen umfassende Windpark vor der Küste von Suffolk an das britische Festland-Stromnetz angebunden werden. Die Anleihe konnte bei einer breiten Palette von Anlegern platziert werden. Die Anleiheerlöse wurden bereits durchgeleitet, und der Handel mit der Emission wurde an der irischen Börse aufgenommen. Auch alle technischen Fragen wurden geregelt, so dass die Finanzierungsvereinbarung abgeschlossen werden konnte. Die Europäische Investitionsbank stellte eine Garantie in Höhe von 45,8 Mio GBP, was 15 % des Emissionsvolumens entspricht. Diese Maßnahme zur Bonitätsverbesserung hatte zur Folge, dass das Rating der Anleihe von Moody’s um eine Stufe angehoben wurde ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK