Wider die eigene Kündigung!

Im Arbeitsverhältnissen kommt es zu manchen Zeiten zu gewissen Spannungen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Manch Arbeitnehmer ist das zu viel und sie erklären von sich aus im Zustand der Erregung über die Auseinandersetzung die Kündigung. Mit zeitlichem Abstand werden Arbeitnehmer ruhiger und es gereut ihnen, dass Arbeitsverhältnis gekündigt zu haben. Was tun? Oft ist der Ausspruch der Kündigung mündlich erfolgt und damit unwirksam. Eine Klage auf Feststellung des Bestandes des Arbeitsverhältnisses dürfte regelmäßig erfolgversprechend sein ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK