Rückblick 2013: Die Topthemen hier im beck-blog

Wie in den vergangenen Jahren (Rückblick 2010, Rückblick 2011, Rückblick 2012) soll hier ein Überblick über häufig angeklickte und häufig kommentierte Blogbeiträge gegeben werden. Aus technischen Gründen können nur Beiträge berücksichtigt werden, die zwischen 1. Januar 2013 und 31. Dezember 2013 eingestellt wurden; Beiträge, die vorher eingestellt wurden und dann 2013 besonders häufig geklickt oder kommentiert wurden, gehen in diese Statistik nicht ein. Im Jahr 2013 war das Thema "Fall Mollath" von den Kickzahlen und den Kommentierungen her mit weitem Abstand das populärste Thema. Direkt zum Fall Mollath erschienen im Jahr 2013 insgesamt sieben Beiträge. Diese sieben Beiträge sind im folgenden Überblick zu einem "Top-Thema" zusammengefasst.

1. Der Fall Mollath (sieben Beiträge im Jahr 2013 (insgesamt über 450.000 Abrufe)

2. Polizeibeamter schlägt gefesselte Frau in Polizeigewahrsam - aus Notwehr? (19900 Abrufe)

3. Der neue § 226 a StGB: Verstümmelung weiblicher Genitalien - verfassungswidrig? (14200 Abrufe)

4. Wenn der Staat zum Täter wird - Bemerkungen zur ARD-Reportage: "Unschuldig in Haft" (12100 Abrufe)

5. Loveparade 2010, Gutachten aus England: Katastrophale Enge im Eingangsbereich vorhersehbar (9700 Abrufe)

6. Zur notwendigen Reform des § 63 StGB - Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus (9500 Abrufe)

7. Bradley Manning: Ein Kommentar (9500 Abrufe)

8 ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK