Die Meinung des Polizisten

Gegen meinen Mandanten wurde Haftbefehl erlassen. Nach Durchsicht der Ermittlungsakte und Rücksprache formulierte ich eine Haftbeschwerde, die u. a. auf Widersprüche in den Aussagen der angeblichen Geschädigten mit tatsächlichen Spuren gestützt war. Das Landgericht hat die Beschwerde verworfen. Zwar seien tatsächlich Wi ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK