Preisverleihung surveillance-studies.org-Preis für Journalisten 2013 & Surveillance Studies Lecture

Am 8. Januar findet im Rahmen der jährlichen Surveillance Studies Lecture die Preisverleihung des surveillance-studies.org-Preis für Journalisten 2013 statt. Der Preis geht stellvertretend für das ZDF Autorenteam an den Chefredakteur Elmar Theveßen für seinen Dokumentarfilm “World Wide War” (ZDF, 2013).

Die Pressemitteilung zur Veranstaltung findet sich hier.

Programm

Universität Hamburg, ESA West, Raum 221 8. Januar 2014 Beginn: 18.30 Uhr (Ende ca. 20.30 Uhr)

Begrüßung, Dr. Nils Zurawski

Surveillance Studies Lecture

Prof. Dr. Michael Nagenborg, Universiät Twente: “Überwachung, Technik, Magie”

Laudatio und Begründung der Jury

Ehrung der Preisträger

Elmar Theveßen und Team, Mainz für den Film “World Wide War” (ZDF) ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK