Ausblick 2014: Die Pilotenmütze beim BAG

Auch im neuen Jahr wird das BAG wieder eine Reihe von AGG-Fällen zu entscheiden haben. Über ein Verfahren habe ich hier im BeckBlog bereits mehrfach berichtet (ArbG Köln: Blog vom 17.08.2011; Berufungsurteil des LAG Köln: Blog vom 30.12.2012):

Die Parteien streiten darüber, ob der Kläger verpflichtet ist, eine Cockpit-Mütze zu tragen.

Der Kläger ist bei der beklagten Lufthansa als Pilot beschäftigt. Bei der Lufthansa gilt eine Betriebsvereinbarung zur Dienstbekleidung. Die Betriebsvereinbarung verpflichtet Piloten, in dem der Öffentlichkeit zugänglichen Flughafenbereich dazu, eine Cockpit-Mütze zu tragen. Pilotinnen ist es nach der Betriebsvereinbarung freigestellt, eine Cockpit-Mütze zu tragen. Im Dezember 2009 wurde der Kläger von einem Flug abgezogen, weil er die Cockpit-Mütze nicht bei sich führte ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK