BITKOM: Informatik-Studienplätze heiß begehrt

Nach Angaben des Bundesverbands Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) wird eine Karriere im IT- und Telekommunikationsbereich für Schulabgänger immer attraktiver. In diesem Jahr sollen sich insgesamt 33.700 Studierende im ersten Hochschulsemester an deutschen Hochschulen im Fach Informatik eingeschrieben haben. Dies gehe aus Zahlen des Statistischen Bundesamts hervor ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK