OLG München: Kein Anspruch auf mauricius.de, da bloßer Vorname

30.12.13

DruckenVorlesen

Einer Person, die den Vornamen Mauricius hat, steht kein Anspruch auf die Domain "mauricius.de" zu (OLG München, Urtl. v. 04.07.2013 - Az.: 29 U 5038/12).

Der Kläger trug den Vornamen Mauricius und begehrte vom Beklagten die Domain "mauricius.de". Er berief sich dabei auf seinen namensrechtlichen Schutz nach § 12 BGB.

Das OLG München lehnte den Anspruch ab.

Vornamen besäßen - so die Richter - in der Regel keine Namensfu ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK