Hamburger Vergabetag am 30. und 31. Januar 2014

Herkömmliche “Vergaberechtsveranstaltungen” zeichnen sich dadurch aus, dass sie in meist rechtlich geprägten Vorträgen aktuelle Rechtsfragen aufwerfen und einschlägige Spruchpraxis beleuchten. Der Hamburger Vergabetag, der am 30. und 31.01.2014 gemeinsam vom Behörden Spiegel und dem Deutschen Vergabenetzwerk (DVNW) veranstaltet wird, ist anders:

Zum einen verfolgt er einen ganzheitlichen Ansatz, in dem er die Einkaufsstrategie in den Mittelpunkt stellt und vergaberechtliche Themen vor dem Hintergrund beleuchtet, wie Einkaufsstrategien wirksam und zugleich rechtskonform umgesetzt werden können ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK