Rezension Zivilrecht: Transportrecht

Koller, Transportrecht, 8. Auflage, C.H. Beck 2013 Von RA Florian Decker, Saarbrücken „Der Koller“ ist wohl „das“ zentrale Kommentarwerk zum Transportrecht und befasst sich mit allen zentralen, privatrechtlichen Vorschriften des nationalen Fracht-, Speditions- und Lagergeschäfts und gibt einen Überblick über das gesamte Transportrecht. Von seiner 7. Auflage war das Werk von Herberin Transportrecht 1/2011 rezensiert und als „absolut unentbehrlich“ ausgewiesen worden. Diesem Votum wird man auch bezüglich der 8. Auflage zustimmen können. Das Werk richtet sich sowohl an Unternehmen aus dem Bereich des Transportwesens, wie natürlich auch an Anwälte, Richter und Versicherungen, die auf dem Gebiet tätig sind. Die Vorauflagen wurden hier regelmäßig in den einschlägigen Urteilen zugrunde gelegt, so dass der Einfluss des Werkes auch auf die Rechtsprechung nicht unterschätzt werden kann. Neben den deutschen Regelungen, wie z.B. den §§ 407 bis 475h HGB befasst sich das Werk im Übrigen aber auch mit internationalen Regelungen, wie der CMR, CIM und CMNI u.a. In der vorliegenden Neuauflage wurden die Änderungen eingearbeitet, die sich aus dem Gesetz zur Reform des Seehandelsrechts ergeben haben. Die Erläuterung zum Montrealer Übereinkommen von 1999 hat Koller ausgebaut und selbstverständlich hat auch die in den letzten Jahren ergangene Rechtsprechung in das Werk eingebracht. Zu Inhalt und Aufbau ist wenig Neues zu sagen. Es handelt sich bei dem vorliegenden Kommentar um einen solchen aus der Reihe der „grauen Kommentare“ des Beck Verlages die in Juristenkreisen bestens bekannt sind. Das Werk geht nach klassischer Kommentarart vor, zitiert die jeweils besprochene Vorschrift im vollständigen Wortlaut, liefert zunächst ein Inhaltsverzeichnis und setzt sich dann nach einem allgemeinen Vorspann mit den einzelnen Tatbestandsmerkmalen der Norm auseinander. Es wird das bekannte, gut lesbare und mit vielen Fußnoten und Hervorhebungen durchsetzte Schriftbild verwendet ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK