Unternehmensnachfolge: Chancen nur für Große?

Der DIHK hat vor fast einem Monat eine Pressemeldung mit dem Titel "Unternehmensnachfolge – die Suche nach der Nadel im Heuhaufen!" verschickt (zum pdf). Inhalt der Meldung ist, dass mittelständische Betriebe immer häufiger Probleme haben, einen Nachfolger zu finden. Danach haben die IHKs im Jahr 2012 rund 14 Prozent mehr Senior-Unternehmer zur Nachfolge beraten als im Jahr zuvor – aber 14 Prozent weniger Existenzgründer, die einen Betrieb übernehmen wollten. Bis zum Jahr 2025 werde die Zahl der erwerbsfähigen Personen - und damit auch die der potentiellen Übernehmer - um rund sechs Millionen sinken. Das größte Hindernis sieht der DIHK weiterhin in der Finanzierung der Übernahme. Allerdings hätten "nur" noch 48 Prozent der übernahmeinteressierten Existenzgründer Schwierigkeiten, die Übernahme des Unternehmens zu finanzieren - im Vergleich zu 56 Prozent im Vorjahr ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK