Erneute Begutachtung und Wiederaufnahmeverfahren im Fall Gustl Mollath

Die 6. Strafkammer des Landgerichts Regensburg beabsichtigt nach eigener Mitteilung, mit der Hauptverhandlung im wiederaufgenommenen Verfahren Mollath im Juli 2014 zu beginnen. Mit den Verfahrensbeteiligten sind bereits 15 Termine für den Zeitraum vom 07. Juli bis 14. August 2014 abgestimmt. Über eventuelle Folgetermine und das vorläufige Programm wird noch entschieden werden.

Ein früherer Prozessauftakt sei – so das LG Regensburg – wegen anderweitiger terminlicher Auslastung notwendiger Verfahrensbeteiligter nicht ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK