Mietvertrag nicht von allen Mietern unterschrieben

Bezeichnet der Mietvertrag mehrere Personen als Mieter, müsste eigentlich jeder einzelne Mieter den Vertrag unterzeichnen. Unterzeichnet nur ein Mieter oder unterzeichnen nicht alle Mieter gleichermaßen, kann es Probleme geben. Die Frage steht im Zusammenhang mit der Frage, ob ein Mieter stellvertretend für einen anderen Mieter einen Mietvertrag unterzeichnen darf.

Sind die Mieter Ehepartner, unterschreiben im Idealfall beide den Mietvertrag. Verweigert ein Ehepartner die Unterschrift, kommt der Mietvertrag in dieser Form nicht zu Stande. Der verbleibende Ehepartner kann den Mietvertrag nur noch in Absprache mit dem Vermieter auf seinen Namen allein laufen lassen.

Will ein Ehemann den Mietvertrag stellvertretend auch für die Ehefrau unterschreiben, muss er im Mietvertrag hinreichend deutlich machen, dass er als Vertreter seiner Frau handelt. Dazu unterschreibt er für sich selbst und zusätzlich mit seinem Namen für seine Ehefrau. Zugleich kann er durch einen Vertreterzusatz (i.V.) bei der Unterschrift erkenntlich machen, dass er auch für den Partner handelt.

Fehlt ein Vertretungszusatz, muss zumindest bei den Verhandlungen zum Abschluss des Mietvertrages hinreichend deutlich geworden ist, dass die Eheleute gemeinsam mieten wollen. Dies setzt jedoch voraus, dass der Nichtunterzeichner jedenfalls an den Vertragsverhandlungen beteiligt war. Wichtig ist, dass der Abschluss eines Mietvertrages kein Geschäft zur Deckung des Lebensbedarfs gemäß § 1357 BGB darstellt, bei dem ein Ehepartner den anderen mitverpflichten kann.

Möchten mehrere Personen (Lebenspartner, Studenten) eine Wohngemeinschaft gründen, sollte möglichst jeder für sich unterschreiben. Eine stellvertretende Unterzeichnung sollte im Hinblick auf klare Verhältnisse vermieden werden. Unterschreibt nur eine Person, kann mit der nicht unterzeichnenden Person mit Zustimmung des Vermieters auch ein Untermietvertrag begründet werden ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK