Freie Anwaltssoftware j-lawyer.org - Interview mit Jens Kutschke

Jens Kutschke bietet unter j-lawyer.org eine Anwaltssoftware an, die jeder frei herunterladen und installieren kann. Ich sprach mit ihm über seine Software und seine Motivation.

Herr Kutschke, auf welchen Rechnern läuft Ihre Software eigentlich? Wie kann ich sie installieren?

Jens Kutschke

j-lawyer.org ist ein Mehrbenutzersystem, d.h. es werden sowohl ein zentrales Serversystem als auch ein bis beliebig viele Clients installiert. Für den Server ist ein Dualcore mit 2 GB RAM und 120 GB Festplatte empfohlen, für den Client wird ein Dualcore mit mindestens 1 GB RAM und 50 MB freiem Festplattenspeicher benötigt. Es können beide Teile auf dem gleichen PC betrieben werden.

Unterstützt werden alle wichtigen Windows-Systeme ab Windows XP sowie aktuelle Linux-Distributionen. Auch ein Mischbetrieb mit Windows und Linux im Netzwerk ist problemlos möglich.

Eine Installation in 10 Schritten ist für beide Betriebssystemvarianten auf der Website beschrieben, für Linux am Beispiel von Ubuntu. Die Installation läuft aktuell noch nicht vollautomatisch - es werden daher nacheinander eine MySQL-Datenbank, Java und das j-lawyer.org-System installiert.

Welche Funktionen deckt j-lawyer.org ab? Kann man damit “richtig” arbeiten?

Die wichtigsten für die anwaltliche Arbeit benötigten Funktionen sind enthalten: j-lawyer.org bietet eine Adressverwaltung, eine Aktenverwaltung (inklusive Wiedervorlagen, automatisch geführter Historie, Kollisionsprüfung uvm.), Dokumentenverwaltung (inklusive Vorlagenfunktion und Einbindung von Scangeräten), E-Mails direkt im Programm sowie Telefonie-, Fax- und SMS-Funktionen. Hinzu kommen weitere Funktionen für einen möglichst wartungsarmen Betrieb und effiziente Datenerfassung - bspw. automatische Datensicherungen und Importe für das deutsche Bankenverzeichnis und Postleitzahlen.

j-lawyer.org ist somit eine Alternative für Einsteiger, kleine und mittelgroße Anwaltskanzleien ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK