Umsatzsteuer: Keine Steuerbefreiung für selbstständigen Referenten

Die Tätigkeit als selbstständiger Referenten für eintägige Fortbildungsseminare der Bundessteuerberaterkammer (BStBK) ist nicht von der Steuer befreit (FG Köln 3.7.13, 5 K 2618/09). Streitig ist, ob Reisekosten, die ein selbstständiger Steuerberater und Rechtsanwalt für seine Tätigkeit als Referent für eintägige Fortbildungsseminare für die BStBK erhalten hat, umsatzsteuerfrei sind. Das FG entschied, dass weder § 4 Nr. 21 Buchst. b UStG a.F. noch Art. 13 Teil A Abs. 1 Buchst. j der 6. Mehrwertsteuerrichtlinie in Frage kommen. Gemäß der Rechtsprechung des BFH (17.4.08, V R 58/05) erfasst § 4 Nr ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK