Wer greift denn da wem in die Tasche geistlichen, oder vielmehr: geistigen Eigentums?

ScreenPrints

Lust auf ein Spielchen Original und Fälschung?

Kennen Sie es noch? Es war immer das erste, was ich aufschlug in der wöchentlichen Fernsehzeitung, die in meinem Elternhaus freitags vom Einkauf mitgebracht wurde, bereits für die darauffolgende Woche. Manchmal schon an der Kasse in der Warteschlange, wenn ich Einkauf zu erledigen hatte, hatte ich die Fehler gefunden, man sagt mir seither auch dabei ein flinkes Auge für die wönzögstön Details nach.

Leider geht es diesmal nicht einfach nur um Original und Fälschung aus Spass und Jux und weil Rätsel vergnüglich sind. Eher ist dies ein Fall von Missvergnügen. Urheberrechtlichen Missvergnügens. Und vermutlich bringt er mir wieder ein paar Holzscheite auf einem Häufchen ein und sährrr “warme Fußsohlen”. (Lesen Sie den Beitrag erst zu Ende, bevor Sie das Zündhölzl anzündeln). Letztere, die warmen Fussies, nehme ich heiter, ich habe nämlich mitnichten gern kalte Füsse (ausser beim Kneippen im Schnee oder in eisigen Gebirgsbächen) und daher lasse ich mir ungern von anderen die Butter vom Brot oder einfach Dinge aus der Tasche ziehen, damit andere davon profitieren und ihren Gewinn damit suchen und machen und davon leben. Die ihrerseits den Armen das Blaue vom Himmel und das Paradies und das ewige Leben dahinter versprechen und bei denen gegen Beichten Sünden lässlich und erlassbar sein mögen.

Anonymisiert wurden Browserzeile und Daten, die zur Seite führen würden, auf der online und im Magazin (das wöchentlich mit Verteiler von 10.000 Exemplaren kostenpflichtig vom Verlag vertrieben wird und auch werbliche wie gewerbliche Annoncen als Einkommen nutzend erscheint) ein Bild aus meiner Kamera verwendet wird. Als Urheber wird aber leider nicht die für das Bild bezeichnet, der er es als geistiges und nicht geistliches Eigentum zusteht. Allein das ist ärgerlich genug ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK