Weil die Wirtschaft boomtWeniger Hartz-IV-Familien in Sachsen

Sachsens Sozialministerin Christine Ursula Clauß (61, CDU) freut sich. Laut neuesten Zahlen sinkt die Zahl der Familien, die von Hartz-IV leben Foto: Olaf Rentsch 16.12.2013 - 00:10 Uhr Von CHRISTIAN FISCHER Dresden – Sachsens Wirtschaft brummt wie seit Jahren nicht. Eine Statistik zeigt dies besonders: die positive Entwicklung der Hartz-IV-Familien im Freistaat. Vergrößern Sozialministerin Christine Clauß (63, CDU) legte diese jetzt dem Landtag im Zuge einer Kleinen Anfrage vor. Daraus ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK