International: Version 4.0 der Creative Commons-Lizenzen

Die gemeinnützige amerikanische Organisation Creative Commons (CC) pflegt eine Familie von standardisierten Jedermann-Lizenzen. Ende November 2013 wurde die neue internationale Version 4.0 veröffentlicht, die seither weltweit und damit auch in der Schweiz verwendet werden kann. Zur Auswahl stehen weiterhin die sechs bisherigen Lizenzen, in der neuen Version 4.0 aber grundsätzlich ohne die Notwendigkeit für länderspezifische Anpassungen:

CC BY 4.0 (international)-Lizenz – Namensnennung; CC BY-SA 4.0 (international)-Lizenz – Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen; CC BY-ND 4.0 (international)-Lizenz – Namensnennung, keine Bearbeitungen; CC BY-NC 4.0 (international)-Lizenz – Namensnennung, nicht kommerziell; CC BY-NC-SA 4.0 (international)-Lizenz – Namensnennung, nicht kommerziell, Weitergabe unter gleichen Bedingungen; CC BY-NC-ND 4.0 (international)-Lizenz – Namensnennung, nicht kommerziell, keine Bearbeitungen.

Die Creative Commons-Lizenzen in der neuen Version 4.0 bringen im Vergleich zur bisherigen Version 3 ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK