EU-Kommission vergibt Forschungsauftrag zu Verteidigungs- und Sicherheitsmärkten

Die EU-Kommission, Generaldirektion Binnenmarkt und Dienstleistungen, hat einen “Dienstleistungsrahmenverträge für Forschung und technische Hilfe im Bereich des öffentlichen Beschaffungswesens” vergeben (Ted-Doc-Nr. 2013/S 239-414712).

Gegenstand des Auftrags mit einer maximalen Vertragslaufzeit vier Jahren ist die “Bereitstellung von technischer Hilfe betreffend rechtliche und wirtschaftliche Forschung im Zusammenhang mit den Verteidigungs- und Sicherheitsmärkten der Mitgliedstaaten der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) für den öffentliche ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK