LG Berlin: Markenrechtsverletzung durch "Geek Nerd" auf T-Shirts und Textilien

LG Berlin Beschluss 101 O 162/13 Das LG Berlin hat im Rahmen eines einstweiligen Verfügungsverfahrens einem Händler von Shirts und Textilien untersagt die Zeichenfolge "Geek Nerd" auf derartigen Produkten zu verwenden. Antragsteller war der Inhaber der "Wortmarke "Geek Nerd", welche für "Becher T-Shirts, Hemden, Mützen, Hosen, Pullover, Schals, Jacken, Socken, Unterwäsche" eingetragen ist. Liegt erstmal eine Markeneintragung vor, so berücksichtigen die Gerichte regelmäßig die Entscheidung des DPMA zur Unterscheidungskraft ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK