Wolf Theiss Guide beleuchtet die Regulierungen für Energiehandel in CEE/SEE

Zoltan Faludi

In den vergangenen Jahren zeigte sich vor allem in der Region Zentral-, Ost- und Südosteuropas stetig steigendes Interesse am Energiemarkt.

Nachdem das Energierechtsteam von WOLF THEISS bereits eine Reihe von Genehmigungsverfahren in der Region betreut hat, veröffentlichten die Experten der Sozietät nun auch einen ausführlichen Guide zu diesem Thema.

Die größte Herausforderung in der Lizenzvergabe im Energiebereich ist es oft einen Weg durch das Labyrinth an verschiedenen Regulierungen und Gesetzen zu finden. Eine umfassende und praxisorientierte Informationsquelle für diesen Bereich stellt nun der neu erschienene Wolf Theiss Guide To: Licensing of Electricity and Gas Wholesale Activities in Central, Eastern & Southeastern Europe dar.

Das Handbuch schöpft aus der umfassenden Beratungserfahrung des Teams und informiert über alle wichtigen regulatorischen Fragen zur Lizenzierung am Energiemarkt der CEE/SEE Region. Zusätzlich zu einer Zusammenfassung der jeweiligen regulatorischen Rahmenbedingungen in Albanien, Bosnien & Herzegowina, Bulgarien, Kroatien, Österreich, Polen, Rumänien, Serbien, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn und der Ukraine, finden sich zu jedem Land auch eine detaillierte Beschreibung der aktuellen rechtlichen Situation. Ein weiteres Kapitel beschäftigt sich auch mit dem gesamteuropäischen Energiemarkt ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK