Rezension Zivilrecht: Recht der Computer- und Videospiele

Duisberg / Picot (Hrsg.), Das Recht der Computer- und Videospiele, 1. Auflage, Erich Schmidt 2013 Von Rechtsanwalt Christian Stücke, FA IT-Recht und FA Verwaltungsrecht, Helmstedt Das Recht der Computer- und Videospiele? Nun, das wird doch in erster Linie mit dem Urheberrecht zusammenhängen... So oder ähnlich dürfte bei einer Vielzahl von Juristen die Antwort nach den Inhalten dieser Rechtsmaterie ausfallen. Wie das vorliegende, knapp 500 Seiten starke Werk aber zeigt, stimmt dies so nicht unbedingt. Vielmehr stellt sich eine Unmenge von Fragen aus höchst unterschiedlichen Rechtsgebieten. Dies beginnt schon bei den vertragsrechtlichen Komponenten - was gilt z.B. bei Entwicklerverträgen zu beachten? Das Werk soll selbstverständlich auch weitest möglich „geschützt“ werden. In diesem Zusammenhang taucht dann natürlich das Urheberrecht in prominenter Funktion auf. Auch Markenrechte und andere nicht technische Schutzrechte wollen beachtet werden. Selbstverständlich will das fertig gestellte Computerspiel dann auch vermarktet werden, so dass Aspekte des Vertriebes und der Lizensierung interessieren, sowohl gegenüber Endkunden wie auch über Vertriebsplattformen. Hersteller nutzen zunehmend auch das sog. „In-Game-Advertising“ - also von Werbung im Programm selbst. Das Potential dieses Marktes ist ungeheuer - die sich schon fast zwangsläufig stellenden rechtlichen Fragestellungen umso vielfältiger. Hier werden insbesondere Aspekte des Wettbewerbsrechts beleuchtet, aber auch Haftungsfragen geklärt. Ein weiterer Trend stellt das Spielen über Online-Plattformen dar. Entsprechend abgeschlossene „Spielverträge“ zur Teilnahme an Communities waren bis vor wenigen Jahren nahezu unbekannt. Wer dachte schon daran, dass sich in diesem Zusammenhang ein eigener Markt für virtuelle Gegenstände entwickelt, die ähnlich wie in der „analogen Welt“ gekauft und verkauft werden können („item selling“) ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK