U+C Rechtsanwälte, Streaming, redtube und kein Ende

Nicht nur, dass sich das who is who der Rechtsanwälte (Vetter, Stadler, Ferner, Hoesmann, GGR Rechtsanwälte, Pohlen, Pauleit, Solmecke) mit dem Thema Abmahnung wegen Streaming durch die Kanzlei U+C Rechtsanwaltsges. mbH (URMANN+COLLEGEN) auseinandersetzt oder besser auseinandersetzen muss, auch das Telefon steht selbst am Samstag nicht still, weil betroffene abgemahnte Anschlussinhaber nicht wissen was diese Schreiben sollen. In der Regel ist das Entsetzen groß wenn der Hintergrund erklärt wird, dass die Abmahnung erfolgt ist, weil ein Film online angesehen wurde. Abgemahnt wird das Streaming, also das Ansehen der Filme auf der Plattform Redtube, Dream Trip,Amanda´s secrets, Hot stories, Glamour Show Girlsder angeblichen Rechteinhaberin The Archive AG. Es mehren sich die Gerüchte, Mutmaßungen bzw. Vermutungen, dass es bei der Erlangung der Daten, insbesondere der IP-Adresse der Abgemahnten nicht ganz koscher zugegangen sein soll. Es wird von einem Virus gesprochen, einer ungewollten Umleitung auf die Webseite retdube.com oder einer Herausgabe der Daten durch die Betreiber der Webseite redtube.com. Alle Varianten wären rechtlich mehr als bedenklich und unseriös. Die Zeit wird zeigen ob eine dieser Vermutungen die korrekte ist, oder ob es für die Firma The Archive AG doch eine rechtlich unbedenkliche Möglichkeit zur Erlangung der Nutzerdaten gegeben hat ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK