Picknick im Gerichtssaal

In einer Verhandlungspause einer größeren Strafsache am Landgericht kam heute das Gespräch zwischen Gericht, Staatsanwältin und mir auf das Thema Trinken im Gerichtssaal. Natürlich nicht Alkohol, sondern Trinken generell. Das ist tatsächlich ein Problem, jedenfalls dann, wenn Sitzungen von morgens bis in den späten Nachmittag oder sogar Abend gehen. Manche Richter ziehen die Verhandlung am Stück durch, unterbrochen von der ein oder anderen kleinen Pinkelpause. Während der Verhandlung darf man nicht trinken ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK