TaylorWessing e|n|w|c Rechtsanwälte berät anlässlich Exit der Hypo Tirol Bank bei Tyrol Equity

Raimund Cancola

Im Rahmen der Veräußerung der Beteiligung von Hypo Tirol an der Tyrol Equity hat TaylorWessing e|n|w|c Rechtsanwälte käuferseitig beraten.

Hypo Tirol hat ihre Anteile an der Beteiligungsgesellschaft verkauft, 23,3% davon hat der bestehende Aktionär Tyrol Equity Beteiligungs GmbH übernommen und stockt somit die Anteile an der Industrieholding auf. Die restlichen 10% übernimmt der langjährige Geschäftspartner und Industrieexperte Udo Wendland, der bereits mehrfach als Co-Investor der Tyrol Equity fungierte.

TaylorWessing enwc Partner und „Head of Corporate“ Raimund Cancola hat die Käufer gemeinsam mit Partner und Team Kollegen Philip Hoflehner, dem Senior Associate Thomas Kienbauer und den Associates Beata Gajek und Norbert Wiegele im Zuge der gesamten Transaktionsabwicklung beraten ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK