Das kommt von Streikdrohungen! [Schuld ist natürlich Verdi, wer sonst]

Demnächst schickt Amazon Drohungen, pardon: Drohnen (böse Tastatur, ganz böse Tastatur mit Freudschen Subfunktionen). Prime Air für Premium Kunden.

Am besten mit Vielflieger-Boni – dann geht das Projekt mit rasantem Höhenflug steil durch die Decke nach oben, während andere versuchen, sich nach der ihren zu strecken, die hinten und vorne nicht mehr reicht.

Dann kann im Kampf zwischen David und Goliath oder dem Kampf der Giganten (das ist subjektiv eine etwas relative Sicht der Dinge) dem Online-Riesen jeder Streik wurscht sein. Sogar zu Weihnachten. Und er wäre nicht mehr darauf angewiesen, auf die Tränendrüse für traurige Kinderaugen zu drücken, wie fies das doch ist, dass man ausgerechnet dann streiken wolle, wenn der Weihnachtsmann so viele schöne Päcklis nicht allein mit Rudolf & Crew und Schlitten liefern könne und Riesenhilfe brauche. Oktokoper ist die neue Geheimwaffe, die dann flächendeckend sogar Good Old Germany überfliegen würde. Ken Adam bitte an’s Filmset für dieses Kopfkino – er hätte sicher nicht nur allein schon wegen The Spy Who Loved Me die passendsten Ideen für diese Objekte, die nicht nur liefern, sondern gleichzeitig noch praktischerweise jede Menge aus- und erspähen könnten ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK