Verwalter muss Eigentümerliste vorlegen

In einem WEG-Verfahren schreibt mir das Gericht, dem WEG-Verwalter könne nicht auferlegt werden, die Eigentümerliste vorzulegen.

Anders sieht es der V. Zivilsenat des BGH:

“Bei einer Beschlussmängelklage muss das Gericht auf Anregung des Klägers der Verwaltung aufgeben, eine aktuelle Liste der Wohnungseigentümer vorzulegen, und die Anordnung nach Fristablauf gegebenenfalls mit Ordnungsmitteln durchsetzen (§142 ZPO analog).”

Vermutlich bin ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK