“Ain’t Laurent without Yves”

Neue Labels veräppeln bekannte Luxusmarken.

Beispiele? Bitte:

aus Saint-Laurent-Logos wird der Satz

“Ain’t Laurent without Yves”

Hermès wird zu “Homiès”, Céline zu “Féline”, Cartier wird “Cuntier” oder aus ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK