It Boy – Liebe auf Französisch und nicht auf Bayrisch, Waldorf Frommer mahnt Filesharing am dem Film trotzdem ab

Die Kanzlei Waldorf Frommer mahnt für die Universum Film GmbH angebliches Filesharing an der französischen romantischen Filmkomödie aus dem Jahr 2013 "It Boy – Liebe auf Französisch" (Originaltitel: 20 ans d’écart ) des französischen RegisseursDavid Moreau ab. Die französischen Medien schreiben über die Komödie, die es in Deutschland seit dem 04. Oktober 2013 auf DVD zu erwerben gibt. Le Figaro meinte, der Film behaupte sich als „unkonventionelle […] romantische Komödie abseits der ausgetretenen Pfade“. Le Parisien beschrieb den Film als „spritzig“ und „gut geschrieben von Anfang bis Ende“. Das französische Magazin Première befand zwar, dass die Geschichte vorhersehbar sei, der Film hebe sich aber dennoch aufgrund seiner formalen Vorzüge und seiner charmanten Darsteller von anderen Filmen des Genres ab. „Die üppige Virginie Efira, eine Art belgische Cameron Diaz,“ zeige sich „genauso sexy wie lustig, während Pierre Niney […] sein angeborenes Talent für Comedy“ bestätige. „Ihre Chemie“ fülle zudem „die Leinwand aus“ und mache „die übertriebenen Geflechte des Drehbuchs“ vergessen. Die Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte fordert 815,00 € für die illegale Verbreitung des urheberrechtlich geschützten Films " It Boy – Liebe auf Französisch " in Filesharing-Netzwerken. Die Waldorf Frommer Rechtsanwälte machen dabei einen Schadensersatz in Höhe von 600,00 € und einen Aufwendungsersatz, dahinter verbergen sich die Rechtsverfolgungskosten, in Höhe von 215,00 € geltend ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK