“Versicherungsunternehmen Daily wurde gerade veröffentlicht…..” {Versicherungsprämienfresserchen?}

Ich werde nicht namentlich nennen, welches Versicherungsunternehmen es ist, das mir jüngst auffiel, weil es in seinem Twitteraccount im Wesentlichen mit der Statusmeldung aufwartet

“Versicherungsunternehmen Daily wurde gerade veröffentlicht! http://paper.li/(…;.Name Unternehmen XYsowieoso)”

Nun nutze auch ich – wöchentlich – das Medium paper.li.

Das scherzhaft gelegentlich mit dem gleichen Schwytzerdütsch von mir ausgesprochen wird, mit dem ich als Kind Familie und Freunde mit Parodien auf Emil Steinberger endlos erheitern musste, seit ich (Insider meines Blogs und Naturells werden es ahnen) erstmals seine “PFFFFUMMMBOMBE”, den Sketch mit der Polizeihauptwache nachgejuxt hatte.

Cave! Manches soll man nicht tun, wenn man sowas nicht jahrelang immer wieder auf Zuruf und auf Abruf wiedergeben soll, bevor man etwas zu Essen bekommt. Mancher Scherz hat ungeahnte Folgen. Selbst kindliche Parodien. Allerdings ahnt man das als 8jährige nun mal nicht, aber man lernt ja mit jeder Erfahrung dazu. Nie genug für den morgigen Tag, wie man seit Rückert weiss. Sonst käme man nicht in Situationen wie diese in “Ich werde gezwungen……… {Sonntagskrimi No 1}”.

Aber das ist wieder eine andere Nummer, aus der ich so schnell nicht wieder rauskomme. SIE aber auch nicht.

Bis heute sind Steinbergers Hinweise an Anrufer mit bombigen Meldungen ungeschlagen die besten Hinweise für jeden, der eine solche vor seinem Haus findet. *Ironiemodus*.

Also, das PÄiiiiipaaaaliiii, das nutze ich auch. Und wer es (hier) verfolgt, wird wissen, dass

1. es wöchentlich erscheint (freitags)

2. sich darin neben meinen eigenen Tweets der Woche aus diesem und weiteren meiner Blogs

3. auch solche vernetzter Medien und Kontakte und

4. online sonst entdeckter interessanter Links jeweils am Freitag zusammengefasst finden ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK