Rund 400 Gäste bei der Partnerernennungsfeier von Florian Klimscha

Der neue Partner Florian Klimscha (2.v.l.) und Kollegen

Zu einer Reise entlang der Donau lud das Wiener Büro von Freshfields Bruckhaus Deringer Donnerstagabend anlässlich der Partnerernennung von Dr. Florian Klimscha. In der stimmungsvollen Kulisse des Semper Depots trafen einander Vertreter aus Österreichs Industrie und Wirtschaft sowie heimische und internationale Rechtsexperten der Kanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer. Nach der Begrüßung durch Dr. Friedrich Jergitsch, Office Managing Partner von Freshfields Bruckhaus Deringer Wien, genossen rund 400 Gäste das kulinarische Angebot mit Speisen aus der gesamten Donauregion.

„Als Österreicher mit deutschen Wurzeln und einem Arbeitsschwerpunkt in den CEE-Ländern freut es mich besonders, dass die Sozietät zu einem Abend unter dem Motto „Reise entlang der Donau“ eingeladen hat. Es war eine besondere Gelegenheit, uns mit Mandanten, Freunden und Kollegen in einem so angenehmen Rahmen zu treffen und auszutauschen“, so der neue Partner Florian Klimscha. Dr ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK