US-Energieministerium investiert zwölf Millionen US-Dollar in den Ausbau von PV-Systemen

(Exportinitiative Erneuerbare Energien) - Die USA wollen bis 2020 den Anteil an erneuerbarer Stromerzeugung in den USA verdoppeln. Daher hat das Energieministerium bekannt gegeben, insgesamt zwölf Millionen US-Dollar für die Vereinheitlichung von Vorgaben für Baugenehmigungen, Flächennutzungsplänen, Einspeisung und Netzanschlussverfahren für Gemeinden im ganzen Land aufwenden zu wollen. Diese Bemühungen sind Teil des sogenannten „Rooftop Solar Challenge“ Programms des Energieministeriums, dessen Ziel es ist, die Installatio ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK