Koalitionskotze

Also ich finde es gut. Jedem Eierdieb wird die Fahrerlaubnis entzogen oder zumindest ein Fahrverbot aufs Auge gedrückt. Spitze!

Endlich wehren sich auch auch diejenigen gegen strafrechtliche Sanktionen, die es bisher nicht getan haben. Und weil es um die Fahrerlaubnis geht, müssen dann auch immer gleich Pflichtverteidiger beigeordnet werden. Oberspitze!

Und weil die dann alle auch ohne Fahrerlaubnis fahren, gibt es gleich neue Verfahren, damit die faulen Staatsanwälte, Strafrichter, Verkehrspsychologen und Verteidiger mal richtig was zu tun haben ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK