Neue Masche Computerbetrug: Wenn vermeintliche Microsoft-”Angestellte” anrufen…

…dann sollte man hellhörig werden. Die Polizei in Nordschwaben berichtet von entsprechenden Anrufen. Die Angerufenen erlaubten den/dem angeblichen Angestellten von Microsoft, der helfen wollte bei einem angeblichen Problem, via der Software “Teamviewer” Zugriff auf den eigene ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK