Myanmar: Zwei neue Erneuerbare-Energien-Projekte sollen wachsende Energienachfrage decken

(Exportinitiative Erneuerbare Energien) - Die myanmarische Regierung will den Bau von zwei Solaranlagen voranbringen, um die wachsende Energienachfrage des Landes zu decken. Das Energieministerium Myanmars vergab hierfür an zwei thailändische Unternehmen je einen Auftrag, bis zum Jahr 2016 eine PV-Anlage in der Region Magway im Zentrum des Landes zu errichten. Das eine Kraftwerk soll eine Gesamtkapazität von 50 Megawatt aufweisen. Ein weiteres Solarkraftwerk soll ebenfalls in der Magway Region in dem Ort Nabu-aing errichtet werden und über eine Gesamtkapazität von 250 Megawatt verfügen ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK