7. Göttinger Urheberrechtstagung - Prof. Dr. Axel Metzger: Die Haftung von "Repositories"

Gegenstand des Beitrages von Prof. Dr. Axel Metzger (Hannover) ist die Haftung für das Speichern elektronischer Publikationen durch Repositorien in Deutschland. Bei seinem gerade laufenden Vortrag greift er offenkundig auf sein bereits 2011 für IUWIS erstattes Rechtsgutachten (abrufbar unter http://www.iuwis.de/sites/default/files/IUWIS%20Zur%20urheberrechtlichen%20Gestaltung%20von%20Repositorien.pdf) zurück. Nach einem kurzen einleitenden Überblick geht er der Frage nach, ob Repositorienbetreiber von den telemedienrechtlichen Haftungsprivilegien, insbesondere als Host-Provider gem. § 10 TMG profitieren können, was er im Ergebnis unter Hinweis auf ein aus seiner Sicht gegebenes Zu-Eigen-Machen der fremden Inhalte. Nach seinem Dafürhalten ist daher durch den Betreiber ein urheberrechtlich abgesicherter Betrieb des Repositoriums unter Beachtung der geltenden urheberrechtlichen Bestimmungen sicherzustellen ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK