OLG Düsseldorf: Es reicht nicht aus, wenn das Impressum eines gewerblichen Facebook-Auftritts unter der Rubrik “Info” zu finden ist

OLG Düsseldorf, Urteil vom 13.08.2013, Az. I-20 U 75/13 § 5 TMG

Das OLG Düsseldorf hat entschieden, dass es bei einem gewerblichen Auftritt bei Facebook nicht aufreicht, wenn das Impressum gemäß § 5 TMG nur unter dem Link “Info” vorhanden ist. Vorliegend war die Anbieterkennzeichnung nur über ein unter dem Button “Info” enthaltene Verlinkung zum Internetauftritt des beklagten Unternehmens enthalten. Befänden sich die erforderlichen Angaben nicht auf der Startseite, so der Senat, gehöre für eine ausreichende Kennzeichnung, dass der Anbieter für weiterführende Links Bezeichnungen wähle, die verständlich seien und sich dem Nutzer ohne weiteres erschlössen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK